aktuelle Informationen zu Angeboten der Fachstelle in Zeiten von Corona

Die Fachstelle für Sexualität und Gesundheit hat wieder geöffnet.

Während die Beratungen am Telefon und digital nahtlos weiterlaufen konnten, hat die Beratungsstelle in der Schaumburgstraße nun auch wieder für persönliche Kontakte geöffnet. Dies gilt vorerst nur für persönliche Beratungsanliegen. Über die Wiederaufnahme von Gruppenangeboten informieren wir zeitnah.

Der nächste Testabend findet voraussichtlich am 16.6.2020 statt (weiter Infos unter Testangebot).

Für Fragen rund um Sex in Zeiten von Corona haben wir ein Community Phone über Herzenslust NRW eingerichtet. Dieses ist montags von 16 bis 18 Uhr erreichbar. Weitere Infos unter Angebote-Beratung-Community Phone.

Wir bitten folgende wichtige Hinweise zu beachten:

In der Beratungsstelle besteht eine Maskenpflicht. Wie in allen anderen öffentlichen Einrichtungen auch, müssen Mund und Nase durch eine entsprechende Maske während des Besuchs bedeckt sein. Sollten Sie keine Maske dabei haben, klopfen Sie bitte, Sie erhalten eine Maske von uns.

Um die Ansammlung von mehreren Personen in der Beratungsstelle zu vermeiden, bitten wir um die Vereinbarung eines Termins. Bitte erscheinen Sie zur vereinbarten Uhrzeit und nicht früher.

Wir bitten neben dem Tragen einer Maske die Abstandsregelung von min. 1,5 m einzuhalten, auf eine entsprechende Handhygiene sowie auf das Niesen und Husten in die Armbeuge zu achten.

Bitte sehen Sie bei Erkältungs- oder Krankheitsanzeichen von einem Besuch der Fachstelle ab.

 

Gemeinsam werden wir das schaffen.